Abtei St. Georg in Weltenburg

6. Osterkurs


13.-17.04.2017

Diakon Xaver Käser
"Deinen Tod, o Herr, verkünden wir, und deine Auferstehung preisen wir."
Im Mittelpunkt dieser Tage steht die Feier von Tod und Auferstehung Jesu. Im Stundengebet, das wir in der Hauskapelle des Gästehauses feiern, tauchen wir in die Welt der Psalmen ein, und in den großen Gottesdiensten, die wir zusammen mit dem Konvent der Benediktiner in der Klosterkirche feiern, soll die Liturgie der Kirche in ihrer vollen Schönheit und Länge erlebbar werden. Die Liturgie wird getragen von der „Wies-Schola“, die den gregorianischen Choral und deutsche Liturgiegesänge pflegt. Die Teilnehmer bilden aber auch selbst einen gemischten Chor und tragen so zur Festlichkeit der Liturgie aktiv bei.
Geistliche Impulse werden bei der Vorbereitung der Gottesdienste gesetzt. Glaube, Musik, Liturgie und Leben bilden hier eine Einheit, wie sie in einer durchschnittlichen Pfarrgemeinde nicht erlebt werden kann.

 

Beginn 17:30 Uhr | Ende 10:30 Uhr
Ü/VP EZ EUR 234,00 | ZBZ EUR 218,00 pro Person - für Kinder und Jugendliche können Ermäßigungen angefragt werden!

 

zur Anmeldung

Allgemeine Hinweis


↑ zum Anfang der Seite ↑

Förderverein/Spenden | Medien/Presse | Archiv | Anfahrt | Schifffahrt | Links | Kontakt | Impressum