Abtei St. Georg in Weltenburg

Kurse


kurse

 

 

 




nächser Kurs:
16. Liturgie-Seminar

13.-15.10.2017

MA Albert J. Urban
Einführung in das Stundengebet. Geschichte, Formen und heutige Angebote für Laien als Einzelbeter oder in kleinen Gruppen. Wer zum ersten Mal an einem Stundengebet teilnimmt oder das Stundenbuch aufschlägt, fühlt sich oft zunächst überfordert von der Vielfalt der verschiedenen Elemente und der Zusammenstellung je nach Tag im Ablauf des Kirchenjahres.
Das Einführungsseminar erläutert die geschichtliche Entwicklung der Horen, den Aufbau, die einzelnen Elemente wie Psalmen, Hymnen, Gebete und deren Auswahl am jeweiligen Tag nach dem liturgischen Kalender. Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über die derzeitigen Ausgaben in Druck bzw. digital mit dem Ziel, sich für eine dieser Formen entscheiden zu können: Stundenbuch der Kirche, Kleines Stundenbuch, Monastisches Stundenbuch, Monatsschriften, digitale Angebote online bzw. als Apps.
Die Mönche der Abtei laden dazu ein, die Form des monastischen Stundengebets durch Teilnahme an ihrer Tagzeitenliturgie in der konkreten Praxis kennenzulernen.

 

(mehr …)






15. Philosophisches Seminar

19.-26.08.2017
Prof. em. Dr. Norbert Fischer & Prof. Dr. Maximilian Forschner

Gott und die Freiheit des Willens: Texte von Augustinus und Immanuel Kant.

In Anknüpfung an die philosophischen Seminare zu Augustinus (2000-2004), Immanuel Kant (2005-2008) und anderen Autoren (Martin Heidegger, Emmanuel Levinas und Meister Eckhart) wird für 2017 ein Seminar angeboten, das zwei große Autoren ins Gespräch bringt, nämlich zu den vielleicht wichtigsten und am stärksten umkämpften Zentralfragen der Philosophie in der abendländisch-christlichen Tradition, unter dem Titel: »›Gott‹ und die ›Freiheit des Willens‹«. Diese Fragen, deren Beantwortung für die von Augustinus und Kant erneut betonte Rationalität der Theologie entscheidend ist (und die wir beide in der christlichen Theologie angelegt finden), stehen auch im Zentrum des immer dringlicher werdenden interreligiösen Dialogs.
Das Seminar konzentriert sich in Vorträgen, in gemeinsamer Lektüre und Diskussion auf Hauptschriften Augustins und Kants zum Thema, nämlich mit ausgewählten Textabschnitten aus Augustinus: Die wahre Religion (De vera religione); Der freie Wille (De libero arbitrio); sodann aus Immanuel Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, Kritik der praktischen Vernunft, Metaphysik der Sitten.

In Kooperation mit dem "Erbacher Hof - Akademie des Bistums Mainz In Kooperation mit dem „Erbacher Hof – Akademie des Bistums Mainz

(mehr …)






Kunst im Kloster


Sebastian Hertrich

Dipl. Künstler – Holzbildhauer

 

Vernissage

24. Juni 16:00Uhr

 

Ausstellung

25. Juni 2017 – 28. September 2017






Die Faszination des Klosters erleben

Unter diesem Titel stellt das Onlineportal „Ab-in-den-Urlaub.de“ verschiedene Klöster mit ausgewählten Reisetipps vor. Auch unser Gästehaus St. Georg wurde in die Reihe aufgenommen. Mehr lesen Sie hier.




↑ zum Anfang der Seite ↑

Förderverein/Spenden | Medien/Presse | Archiv | Anfahrt | Schifffahrt | Links | Kontakt | Impressum