Abtei St. Georg in Weltenburg

Hinweis: Der Inhalt dieser Seite ist Bestandteil des Archivs und gibt Fakten eines früheren Zeitpunkts wieder.



Ausstellung: Weltenburger Spuren 2000


 

Die Ausstellung dauerte vom 29. Juli - 3. September 2000.

Ein großformatiger Katalog informiert ausführlich über die Künstler und ihre Werke (in S/W-Fotos). Dieser Katalog ist im Klosterladen für 20,- DM erhältlich. Er kann auch durch Einsendung von 25,- DM (inkl. Porto/Verpackung) in bar oder Scheck per Post bezogen werden:


Benediktinerabtei Weltenburg
Klosterladen
Asamstraße 32
D-93309 Kelheim/Donau
Bitte vergessen Sie nicht, Ihre genaue Anschrift anzugeben.

 

Aussteller

Alois Achatz, Bildhauer, Grafiker (Regensburg)

Alfred Böschl, Bildhauer, Zeichner (Adlhausen)

Klaus Caspers, Objektkünstler, Maler, Bühnenbildner (Regensburg)

Gautam, Bildhauer (Moers)

Merve Giehl, Objektkünstlerin (Kelheim)

Robert Kaindl-Trätzl, Maler, Grafiker (Kumhausen)

Herbert Karl, Maler (Langquaid)

Wolfgang Keuchl, Objektkünstler (Bernhartswald)

Anton Kirchmair, Maler, Objektkünstler (Kumhausen)

Anja Müller, Malerin (München)

Ruth Oswald, Glaskünstlerin (Oberotterbach)

Stefan Pietryga, Bildhauer (Potsdamm)

Heiner Riepl, Maler (Regensburg)

Christian Schnurer, Objektkünstler (München)

Manfed Sillner, Maler (Abensberg)

Stefan Weyergraf gen. Streit, Objektkünstler (Ochsenfeld)

 

Veranstalter 

Kloster Weltenburg, Abt Thomas Freihart OSB

 

Idee, Konzept und Organisation
Alfred Böschl

 

Betreuung und Gastgeber
Anton Röhrl, Wirt der Klosterschänke Weltenburg


↑ zum Anfang der Seite ↑

Förderverein/Spenden | Medien/Presse | Archiv | Anfahrt | Schifffahrt | Links | Kontakt | Impressum