Abtei St. Georg in Weltenburg

1.11.2014

Tagesabschnitt aus der Regel
des hl. Benedikt


Kapitel 25

1 Der Bruder, auf dem eine schwere Schuld lastet, werde vom Tisch und vom Oratorium ausgeschlossen. 2 Keiner der Brüder darf mit ihm in Verbindung treten oder mit ihm reden. 3 Bei der aufgetragenen Arbeit sei er allein. Er verharre in Trauer und Buße und denke an das furchterregende Wort des Apostels: 4 Ein solcher Mensch ist dem Untergang des Fleisches ausgeliefert, damit der Geist gerettet wird für den Tag des Herrn. 5 Sein Essen erhalte er für sich allein; der Abt bestimmt für ihn Maß und Stunde. 6 Von denen, die vorbeigehen, wird er nicht gegrüßt, und das Essen, das man gibt, wird nicht gesegnet.
↑ zum Anfang der Seite ↑

Förderverein/Spenden | Medien/Presse | Archiv | Anfahrt | Schifffahrt | Links | Kontakt | Impressum